Die Kunst der Akustik

Seit 1925 ist Bang & Olufsen der Kunst der akustischen Perfektion verpflichtet. Bis heute wird jedes einzelne Lautsprechermodell von uns manuell kalibriert und abgestimmt.

Klangerlebnisse für Ihre Sinne

Loten Sie mit dem fesselnden Klang von Bang & Olufsen die authentische Intention des Künstlers aus.
  • Der Klang von Bang & Olufsen

    Verbessern Sie, was Sie hören

Es erwartet Sie ein einmaliges Klangerlebnis

Entdecken Sie völlig neue Facetten Ihrer Lieblingsmusik

Musik ist Emotion, die durch Klang ausgedrückt wird. Melodien, Rhythmen und Schwingungen erfüllen die Luft und erzeugen Gefühle. Leidenschaft, die Sie nicht mehr los lässt.

Wir bei Bang & Olufsen leben diese Leidenschaft schon seit 1925. Sie treibt uns dazu an, unsere Technologien, die eine nahezu originalgetreue Audiowiedergabe ermöglichen, immer weiter zu perfektionieren. Unsere Lautsprecher sind darauf ausgelegt, Räume zu verwandeln und Sie per Tastendruck in ein vollkommenes Musikerlebnis eintauchen zu lassen.

Die Akustik-, Elektronik- und Feinmechanik-Ingenieure von Bang & Olufsen arbeiten Hand in Hand, um sicherzustellen, dass Ihre Räume nur mit erlesenstem Klang durchflutet werden, der Ihnen jedes Mal ultimative Hörerlebnisse beschert.

Ihren Lieblingstitel bei einem Konzert zu erleben, ist eine unbeschreiblich erhebende Erfahrung. Die Leidenschaft und Energie einer Live-Darbietung beschwören jene ursprünglichen Emotionen herauf, die das Stück beim allerersten Hören bei Ihnen ausgelöst hat. Die Reinheit der Stimmen und Instrumente berührt Sie in Ihrem Innersten.

Bang & Olufsen ermöglicht Ihnen, dieses besondere Gefühl auch in Ihren vier Wänden auszukosten und gibt diesen besonderen Moment, in dem der Interpret und sein Werk eine perfekte Einheit bilden, in der detailgetreuen Perfektion und Leidenschaft wieder, die große Kunst überhaupt erst entstehen lassen.

Wenn Sie Musik noch nie über einen Bang & Olufsen Lautsprecher gehört haben, ist Ihnen vollkommener Musikgenuss bisher entgangen. Erfreuen Sie sich an unzähligen, bis jetzt verborgenen Facetten Ihrer Musiksammlung. Von hauchzart unterlegten Melodien bis zu filigranen High-Hats – Ihre Ohren werden über jedes neue Detail entzückt sein und in Genüssen schwelgen, von deren Existenz Sie bislang keine Ahnung hatten.


Werden Sie hellhörig

Unser Spezialist für Sounddesign, Geoff Martin, lädt Sie ein, sich voll und ganz auf Ihr Gehör zu konzentrieren. Begeben Sie sich in eine Höhle. Halten Sie inne. Und nehmen Sie die Geräuschkulisse in sich auf.

Surround Sound, der Sie wirklich umgibt

Mit dem Surround Sound von Bang & Olufsen genießen Sie zuhause überall perfekten Klang.

Surround Sound von Bang & Olufsen

Bang & Olufsen unterzieht jedes einzelne präzisionsgefertigte Bauteil einer Feinabstimmung, um einen atemberaubenden Surround Sound zu erzeugen, der im gesamten Raum mit konstanter Klarheit und Leistung für höchsten Klanggenuss sorgt.

Entdecken Sie den Surround Sound von Bang & Olufsen.

Auf dem Prüfstand

Wir nehmen uns besonders viel Zeit, um sicherzustellen, dass jedes Produkt, das den Namen Bang & Olufsen trägt, auf seine perfekte Leistung hin überprüft wird. Hierzu verwenden wir physikalische Akustikmessungen –
und Testpersonen mit einem besonders feinen Gehör.

Der Sound Cube

Die Folterkammer

Das Testhör-Team

  • In Anbetracht der Nichtigkeit
  • Die Stunde der Wahrheit
  • Das menschliche Gehör

Der Sound Cube

Die Folterkammer

Das Testhör-Team

Beim so genannten Sound Cube, einem vollständig leeren, 12 x 12 x 13 Meter großen Raum, handelt es sich um eine der weltweit größten in Privatbesitz befindlichen elektroakustischen Messeinrichtungen. Er wird ab der Anfertigung der technischen Zeichnungen in sämtlichen Etappen der Produktentwicklung eingesetzt. Dank seiner enormen Größe ermöglicht der Sound Cube eine Messung der Tonwiedergabe, die nicht durch Reflexionen von Wänden, Fußboden oder der Decke verfälscht wird.

Der Sound Cube versetzt uns in die Lage, bei der Messung von Frequenzen, Leistung und Richtwirkung unserer Lautsprecher besonders präzise Resultate zu erzielen. Doch mit Messungen, und seien sie noch so genau, geben wir uns nicht zufrieden. Denn die einzige Instanz, die einwandfrei beurteilen kann, ob eine musikalische Darbietung in der richtigen Klangfarbe und Detailtreue wiedergegeben wird, ist das menschliche Gehör. Und nur Lautsprecher, dessen Klang es gelingt, uns nachhaltig zu bewegen, werden von uns für die Fertigung in Betracht gezogen.

Ein 103-Zoll-Fernseher wird von einem Kran mehrere Meter in die Höhe gezogen und dann fallen gelassen. Ein Lautsprecher steht in einem geschlossenen Raum und wird ein ganzes Jahr lang täglich dem Rauch von 20 Zigaretten ausgesetzt.

Herzlich willkommen in der so genannten Folterkammer, der unerbittlichsten Testeinrichtung von Bang & Olufsen. Hier unterziehen wir unsere Produkte Belastungen und Beanspruchungen, die weit über das übliche Maß hinausgehen.

Hier werden den Fernsehern, Lautsprechern und Fernbedienungen alle nur erdenklichen Stresseinwirkungen zugemutet, um sie für die härteste Herausforderung von allen zu wappnen – das heimische Umfeld. Durch eine Simulation lebenslanger Beanspruchung gewährleisten wir die besonders hohe Langlebigkeit unserer Produkte. Wir testen sogar die Auswirkungen unterschiedlicher Arten von Schweiß auf unsere Knöpfe und Schalter.

Genaue Messungen sind zwar unentbehrlich, doch Bang & Olufsen erkennt nach wie vor nur das menschliche Gehör als entscheidende Instanz an. Im Jahr 1981 stellten wir unser erstes Testhör-Team zusammen. Es musste über ganz besondere Fähigkeiten verfügen, von denen ein ausgezeichnetes Gehör nur eine war. Die Testpersonen mussten nicht nur in der Lage sein, äußerst subtile akustische Nuancen auseinander zu halten, sondern auch sehr präzise in Worte fassen können, was genau sie hörten.

Das Geheimnis konstanter Testergebnisse bestand darin, jeden Test nach dem exakt gleichen Schema durchzuführen. Hierzu wurde der Lautsprecher hinter einem Vorhang platziert, sodass das Testhör-Team nicht von seiner Optik beeinflusst werden konnte. War die Klangwiedergabe schlecht, so wurde das von den Experten bemerkt, und das Design der Lautsprecher wurde so lange angepasst, bis auch die höchsten Ansprüche befriedigt waren.

Inzwischen haben wir unsere Testmethoden in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt. Was sich jedoch nie ändern wird, sind unsere Erwartungen.

Bedeutende Innovationen

Mit unseren bahnbrechenden Technologien verfolgen wir ein allem übergeordnetes Ziel: Wir möchten Ihre Sinne verwöhnen.
  • Akustische Linsen

    Akustische Linsen verteilen die hohen Frequenzen in einem horizontalen Fächer im ganzen Raum, um einen besonders großen Hörbereich zu schaffen und Reflexionen vom Fußboden und von der Decke weitestgehend zu vermeiden. Für Sie bedeutet das, dass Sie sich völlig frei im Raum bewegen können, ohne auf die unverändert perfekte Klangleistung von Bang & Olufsen verzichten zu müssen.

    Adaptive Bass Linearisation

    Die Adaptive Bass Linearisation-Technologie ermöglicht auch bei kleinen Lautsprechern eine hervorragende Basswiedergabe durch die Nutzung überschüssiger Kapazitäten der Verstärker- und Steuereinheit. Wir erhöhen die Bassleistung eines Lautsprechers weit über das Übliche hinaus und passen ihn automatisch im Hinblick auf übermäßige Signalspitzen an.

    ICEpower

    Die ersten ICEpower-Lautsprecher kamen 1999 auf den Markt. Die ihnen zugrunde liegende Technologie, die ursprünglich entwickelt worden war, um den Stromverbrauch zu senken, ermöglichte eine fundamentale Revolutionierung der Lautsprecherfertigung. Da ICEpower-Lautsprecher nur ein minimales Gehäusevolumen für Kühlungszwecke benötigten, erzielten sie eine Leistung, die weit über das hinausreichte, was ihre Größe vermuten ließ.

Spitzen Sie die Ohren

Ein Unterschied wie Tag und Nacht

Wenn Sie Ihre Lieblingstitel noch nie in Bang & Olufsen Qualität gehört haben, ist Ihnen vermutlich überhaupt nicht bewusst, was Ihnen entgeht. Besuchen Sie eines unserer Fachgeschäfte und überzeugen Sie sich selbst, welche Bereicherung unsere Produkte Ihnen zu bieten haben.

Entdecken Sie neue Facetten an Ihren langjährigen Favoriten und schwelgen Sie in unerschlossenen Genüssen und subtilen Nuancen, deren Existenz Sie bislang allenfalls erahnen konnten.

Finden Sie ein Geschäft in Ihrer Nähe

Vereinbaren Sie eine persönliche Produktvorführung

Design für besten Klang

Technologien werden ständig weiterentwickelt, und auch Formate sind einem kontinuierlichen Wandel unterworfen. Bang & Olufsens Einstellung in punkto Design hingegen bleibt stets die gleiche.
  • Das große Ganze

    Detailverliebt

    Haptik

Design mit Wiedererken-nungswert

Stilvolle Präzision

Eine magische Berührung

Einzigartige, schnittige Eleganz in eloxiertem Aluminium und beschichtetem Glas. Die markante Linienführung von Bang & Olufsen ist unverkennbar.

Die dänischen Wurzeln unseres Unternehmens kommen in zahlreichen raffinierten Produktdetails zum Tragen. Selbst scheinbar nebensächliche Aspekte wie kleinste Schalter und winzige grafische Elemente werden sorgfältig auf das Gesamtprodukt abgestimmt.

Eine Tür öffnet sich wie von Geisterhand. Elektronische Vorhänge gleiten lautlos auseinander. Das Display erwacht zum Leben.  Berührungen können magische Momente heraufbeschwören. Und verführerische Gesten untermalen den Genuss.


“Bang & Olufsen entwirft Audiosysteme als wunderschöne Objekte, die auch losgelöst von ihrer Funktion genau das richtige Maß an Aufsehen erregen.”
Museum of Modern Art, New York, März 1978

Der Widerhall der Vergangenheit

Stilbildend für das zwanzigste Jahrhundert

Das dänische Design-Vermächtnis

  • In New York verewigtes Design von bleibendem Wert
  • Form, Funktion und Gefühl

Die MoMA Kollektion

Das dänische Design-Vermächtnis

Im März 1978 durfte Bang & Olufsen mit seinem damaligen Chefdesigner Jacob Jensen ausgewählte Bang & Olufsen Produkte im New Yorker Museum of Modern Art präsentieren – im Rahmen einer von insgesamt nur drei Ausstellungen in der Geschichte des MoMA, bei denen die Produkte eines Unternehmens im Mittelpunkt standen.

Bis heute wurden fünfzehn Bang & Olufsen Designs in die ständige Ausstellung des MoMA aufgenommen. Jedes dieser faszinierenden Objekte erfüllt die strengen Kriterien des Museums in punkto Qualität und historischer Relevanz. Diese Designs können mit Fug und Recht als stilbildend für das gesamte zwanzigste Jahrhundert bezeichnet werden.

„Die Form folgt der Funktion“ – dieser dänische Gestaltungsgrundsatz wird ursprünglich dem Möbeldesigner Kaare Klint zugeschrieben.

Auch das Design von Bang & Olufsen ist fest in dieser Tradition verwurzelt, doch wir haben sie seit den 50er und 60er Jahren um einen entscheidenden Aspekt erweitert: „Die Form folgt dem Gefühl“. An diesem Konzept orientieren wir uns in unserer aktuellen Kollektion und werden dies auch weiterhin tun.

Schönheit, die es in sich hat

Leistungsstark und unverwechselbar.
“Man strebt das Unmögliche an, um das Bestmögliche zu erzielen.”
Torsten Valeur, David Lewis Designers

Ein Hauch von Magie

Ein besonders flacher Lautsprecher mit minimalem Platz für Verstärker oder Steuerungen, der eine erstaunlich kraftvolle Klangwiedergabe bietet. Eine akustische Linse, die geschmeidig herausgleitet, sobald Sie Ihren Aston Martin starten.

Diese und viele weitere Überraschungen versetzen Sie erst in Staunen und dann in Begeisterung.

Eine Bereicherung für Ihr Zuhause

Beim Design der Bang & Olufsen Produkte und Systeme legen wir besonderes Augenmerk auf Ihren Komfort beim täglichen Umgang mit unseren Produkten, die nahtlose Integration unserer Systeme in Ihr Zuhause und nicht zuletzt Ihre vorbehaltlose Zufriedenheit mit der Bild- und Klangqualität unserer Lösungen.

Unsere TV-Geräte, Lautsprecher und Fernbedienungen bestechen durch optische Einzigartigkeit und fügen sich dennoch harmonisch in ihr Umfeld ein.

Farbenlehre

Wir sind nicht bereit, uns mit der gängigen Konvention abzufinden, der zufolge beim Design von Bild- und Tonwiedergabegeräten grundsätzlich die Farbe Schwarz verwendet werden sollte.

Vielmehr sind wir überzeugt, dass es an der Zeit ist, etwas mehr Farbe ins Spiel zu bringen – allerdings nicht übertrieben, sondern nuancenreich und in Maßen, damit Ihre Inneneinrichtung geschmackvoll ergänzt wird, ohne optisch überlagert zu wirken.

Prägendes Design

Jedes einzelne unserer Produkte markiert einen Meilenstein in der Geschichte. Damit meinen wir nicht die Geschichte von Bang & Olufsen oder eine flüchtige Modeerscheinung, sondern charakteristische Signaturen innerhalb der Entwicklungsgeschichte des Designs. Zukünftig werden diese Produkte als Flachbildfernseher und Stereosysteme einer bestimmten Epoche in die Geschichte eingehen.

So wie der legendäre Plattenspieler Beogram 4000 mit Holzgehäuse, der einerseits an die 70er Jahre erinnert und andererseits eine Daseinsberechtigung als zeitloses Designobjekt genießt.


Bang-olufsen.com uses cookies to give you the best possible experience on our site and for marketing purposes.
By browsing the site you agree to our use of cookies. Read more here