Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten

DATENSCHUTZRICHTLINIE DER BANG & OLUFSEN GROUP

  

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erklärt, was persönliche Daten sind, welche Arten von persönlichen Daten wir erheben, für welche Zwecke diese Daten erhoben werden, wie sie verarbeitet werden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Seien Sie versichert, dass wir sorgfältig mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Änderung: 1.01
Zuletzt geändert: 31. Januar 2018 (archivierte Versionen ansehen) 

VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

1. Was sind persönliche Daten

Persönliche Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie zum Beispiel Ihre Kontaktdaten, Bestell- oder Produktinformationen.

2. Allgemeine Grundsätze für die Verarbeitung persönlicher Daten durch die Bang & Olufsen Group

Wir halten uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an die folgenden Grundsätze:

  1. Wir erheben persönliche Daten ausschließlich für bestimmte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke.

  2. Wir erheben keine über die zur Erfüllung dieser Zwecke hinaus notwendigen persönlichen Daten.

  3. Wir verwenden persönliche Daten nicht für andere Zwecke als die, für die diese Daten erhoben wurden, soweit nicht anders angegeben oder nach vorheriger Zustimmung.

  4. Wir übermitteln keine persönlichen Daten an Dritte, soweit nicht anders angegeben oder nach vorheriger Zustimmung.

  5. Wir tun unser Möglichstes, um sicherzustellen, dass die Informationen aktuell sind, indem wir Sie regelmäßig bitten, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen.

  6. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust, unbeabsichtigter Änderung, unberechtigter Weitergabe oder unberechtigtem Zugang und vor jeder anderen Form der unrechtmäßigen Verarbeitung.

  7. Sofern nicht anders angegeben, speichern wir persönliche Daten nicht länger als zum Erreichen des Zwecks, für den die Daten erhoben wurden oder für den sie weiter verarbeitet werden, nötig ist beziehungsweise nicht länger als aus gesetzlichen Gründen erforderlich ist.


3. Welche persönlichen Daten wir erheben und verarbeiten

Wenn Sie mit der Bang & Olufsen Group1 über verschiedene Kanäle einschließlich unserer Websites, Apps, Händler und den Kundendienst interagieren, erheben und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. Die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten lassen sich wie folgt kategorisieren:

1) Ihre persönlichen Informationen wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postadresse (falls angegeben), Telefonnummer (falls angegeben), IP-Adresse, in einigen Fällen Ihren Standort und Sprache.

2) Ihre Kaufinformationen wie z. B. Ihre persönliche Informationen wie oben angegeben, Firmenname (falls angegeben), Ihre Versandinformationen wie z. B. Ihre Lieferadresse falls abweichend von der Postadresse, Ihre Bestellinformationen wie z. B. Produktname, Menge, SKU-Nummer (Stock Keeping Unit) und Seriennummer des Produkts, Menge, Kaufdatum und Händlerinformation, Ihre Zahlungsinformationen wie z. B. Kreditkartendaten oder ähnliche Zahlungsinformationen sowie Empfehlung durch Freunde (falls zutreffend).

3) Ihre Nutzungsinformationen wie z. B. Ihre persönliche Informationen wie oben angegeben, Informationen zu Ihrem/Ihren (verbundenen) B&O Produkt/en einschließlich Seriennummer/n, SKU-Nummer, Produkt- und App-Nutzungsart, Nutzungsdatum und -häufigkeit, Log-in-Daten, verschlüsselte Zugangsdaten für in unseren Apps angebotene Drittanbieter-Services wie beispielsweise Deezer und TuneIn, Informationen zu anderen Benutzern der B&O App(s) in Ihrem Haushalt (falls zutreffend), Informationen, die Sie freiwillig in Verbindung mit Ihren B&O Geräten preisgeben, wenn Sie beispielsweise den Namen Ihres/Ihrer B&O Produkts/Produkte anpassen, Produktnutzungsprotokoll (es sei denn, Sie haben eine solche Funktion deaktiviert) und Anmeldedaten für soziale Medien (nicht die in Ihren Social Media-Profilen enthaltenen Informationen), falls Sie sich über diese in der/den B&O App/s anmelden.

4) Anfragen für Kundendienst und technische Unterstützung. Dies beinhaltet Ihre persönlichen Information wie oben angegeben, Produkt-Seriennummer, Produktgarantie-Informationen, Ort des Kaufs und anderer relevante Informationen, die die Bang & Olufsen Group anfragen darf, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

5) Informationen, die durch das Ausfüllen von Umfragen, Fragebögen und Feedback-Formularen, bereitgestellt werden, wie z. B. Ihre persönlichen Information wie oben angegeben, Ihre B&O Produktgarantie-ID, Ort des Kaufs, Ihr Feedback zu Ihrer Nutzung von B&O Produkt(en) und Bewertung dieser, Ihre Standortinformationen.

6) Informationen über Ihr Besucherverhalten, die über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien wie Pixel, Tags und andere Identifikatoren erhoben werden, um sich Ihre Einstellungen zu speichern, zu erfassen wie unsere Websites und die App(s) genutzt werden und um unsere Marketingangebote anzupassen.

4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir erheben und verarbeiten persönliche Daten nur, wenn mindestens einer der nachfolgenden Zwecke zutrifft:

1) Wir stellen Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Neuigkeiten, Events, Gewinnspielen und andere Werbeinhalte in Bezug auf die Bang & Olufsen Group, ihre Produkte und Produkte, die in Zusammenarbeit mit Dritten hergestellt wurden, zur Verfügung. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren.

2) Wir bearbeiten Ihre Aufträge, schließen Kaufvorgänge ab, gewährleisten die Lieferung von gekauften Produkten, bearbeiten eventuelle Rücksendungen. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Partei Sie sind, erforderlich.

3) Wir stellen Ihnen Produktsoftware-Aktualisierungen zur Verfügung und machen Ihre zukünftigen Käufe einfacher, indem wir Ihre Lieferinformationen speichern. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist erforderlich zur Verwirklichung der berechtigten Interessen, die von der Bang & Olufsen Group verfolgt werden. Eine solche Datenverarbeitung gilt nicht als nachteilig für Sie.

4) Wir bieten Ihnen Kundenservice, bearbeiten Ihre Anfragen oder Beschwerden und bieten Ihnen Produktgarantie-Support. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Partei Sie sind, erforderlich.

5) Wir gewährleisten ein besseres Kundenerlebnis, indem wir Ihnen persönliche Vergünstigungen bieten wie z. B. Rabatte oder personalisierte Angebote basierend auf vorherigen Käufen und möglichen Empfehlungen durch Freunde. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren.

6) Wir bieten Ihnen mit der App eine maßgeschneiderte Benutzererfahrung, indem wir beispielsweise die Konfiguration Ihrer aktuellen und zukünftigen B&O Produkte über verschiedene Geräte hinweg vereinfachen, Ihnen die Verwaltung Ihrer (verbundenen) B&O Produkte und die Wahl Ihres bevorzugten Klangprofils ermöglichen, Sie über unsere App(s) mit benutzerspezifischen Inhalten versorgen und Ihnen den Zugriff auf Produktanleitungen sowie Garantiebestimmungen erleichtern und die Verwendung mehrerer B&O App-Nutzer zur Verwaltung von B&O Produkten innerhalb desselben Haushalts unterstützen. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren.

7) Wir führen Analysen durch und erstellen Statistiken zu Art, Datum und Häufigkeit der Nutzung von B&O Produkten, um zu erfassen, wie unsere Produkte genutzt werden, damit wir infolgedessen die Qualität unserer Produkte verbessern und neue Produkte entwickeln können. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist erforderlich zur Verwirklichung der berechtigten Interessen, die von der Bang & Olufsen Group verfolgt werden. Eine solche Datenverarbeitung gilt nicht als nachteilig für Sie. 8) Wir sammeln Ihr Feedback bezüglich Ihrer Nutzung von B&O Produkten und Services, indem wir Sie zum Ausfüllen von Umfragen, Fragebögen oder Feedback-Formularen einladen. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren.

Dementsprechend werden einige Ihrer persönliche Daten erhoben und verarbeitet, damit wir unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen können, beispielweise, wenn Sie unsere Produkte erwerben, unseren Kundendienst kontaktieren oder Garantieansprüche geltend machen. Sollten Sie sich entscheiden, uns diesbezüglich nicht die angefragten und erforderlichen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Anfrage vollständig zu erfüllen.

5. Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten

Grundsätzlich werden Ihre persönlichen Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten können jedoch außerhalb des EWR zwischen Organisationen in der Bang & Olufsen Group, zwischen der Bang & Olufsen Group und ihren autorisierten Händlern und gewissen Dritten wie in Abschnitt 6 beschrieben gemäß der Zwecke, für die Ihre persönlichen Daten erhoben wurden, übermittelt werden.

Im Falle der Übermittlung von persönlichen Daten an Drittländer werden, wie in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) festgelegt, geltendes Recht und Bestimmungen diese Übermittlungen betreffend eingehalten und vor der Übermittlung alle notwendigen Rechts- und Sicherheitsschutzmaßnahmen getroffen.

6. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Grundsätzlich erheben und verarbeiten wir Daten zur Vereinfachung und Verbesserung der Produkte, Services und Angebote der Bang & Olufsen Group. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht und geben die genannten Daten nicht an Dritte weiter, abgesehen von dem im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen angegebenen Umfang.

Wir können Ihre persönlichen Daten im Rahmen des rechtlich und gesetzlich erforderlichen Umfangs oder auf Grundlage einer Entscheidung durch eine befugte Behörde sowie zu Strafverfolgungszwecken an Dritte weitergeben. Weiterhin können wir Ihre persönlichen Daten an folgende Dritte weitergeben:

1) Konzernunternehmen und autorisierte B&O Händler, die Ihnen Produkte liefern und Dienstleistungen erbringen, um ein gleichbleibendes Servicelevel bezüglich unserer Produkte sowie Dienstleistungen zu gewährleisten und um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Kundenerlebnis zu verbessern.

2) Drittanbieter, die für uns Dienstleistungen in folgenden Bereichen ausführen: Rechnungsstellung, Vertrieb, Marketing, IT-Support, Werbung, Analytics, Forschung, Kundenservice, Produktservice, Support, Versand- und Auftragsabwicklung, Datensicherung, Validierung, Sicherheit, Betrugsprävention, Zahlungsabwicklung, und Rechtsdienstleistungen Diese Drittanbieter haben die Berechtigung zur Durchführung der genannten Dienstleistungen, dürfen Ihre persönlichen Daten aber zu keinem anderen Zweck verwenden.

3) Musikstreamingdienste. Wenn Sie über B&O Produkte eine Verbindung mit dem Streaming-Service eines Drittanbieters herstellen, können wir die Informationen zu Ihrer Person weitergeben, die zur Aktivierung der Inhalte des Drittanbieters nötig sind.

4) Dritte im Auftrag der Ermittlung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen der Bang &Olufsen Group.

5) Dritte im Falle von Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Übereignungen, Übertragungen oder anderer Veräußerungen aller oder einiger Anteile an Vermögenswerten oder Aktien der Bang &Olufsen Group (einschließlich und ohne Einschränkung im Zusammenhang mit Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren)

6) Sonstige Dritte, die Ihrer Zustimmung unterliegen.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, unternehmen wir alle erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass diese Dritten in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten an Vertraulichkeits- und Datenschutzverpflichtungen gebunden sind. Die Weitergabe erfolgt unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, einschließlich des Abschlusses einer Vereinbarung zur Datenverarbeitung mit den betroffenen Dritten, um sicherzustellen, dass persönliche Daten gemäß unseren Bestimmungen, anwendbarem Recht und Vorschriften und zu dem durch uns festgelegten Zweck verarbeitet werden, und um ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

7. Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wir speichern Ihre Informationen nicht länger als es zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nötig ist. Die Dauer, für die wir Informationen speichern, ist abhängig vom Zweck der Erhebung und der Verwendung.

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrem Kauf sowie Informationen zur Produktgarantie werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab Kaufdatum gespeichert und verarbeitet, es sei denn, Sie beziehen einen verlängerten Garantiezeitraum oder die entsprechenden Daten werden rechtmäßig zu anderen Zwecken verarbeitet, wie beispielsweise zur Gewährung persönlicher Vergünstigungen oder zwecks individuellem Direktmarketing mit Ihrem Einverständnis oder zur Verfolgung unserer Rechtsansprüche, soweit das Speichern derartiger Informationen hierfür als notwendig erachtet wird.

Persönliche Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Direktmarketing an Sie werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem Datum Ihrer letzten aktiven Inanspruchnahme unserer Marketingkommunikation oder anderweitigen Interessenbekundung gespeichert und verarbeitet.

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Apps und Produktsoftware-Aktualisierung(en) werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem Datum, an dem Sie zuletzt aktiv eine der Apps der Bang & Olufsen Group genutzt haben, gespeichert und verarbeitet. 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung Ihrer B&O Produkte werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab dem Datum der ersten Nutzung des entsprechenden Produkts gespeichert und verarbeitet, es sei denn, die entsprechenden Daten werden rechtmäßig zu anderen Zwecken verarbeitet, wie beispielsweise zur Gewährung persönlicher Vergünstigungen oder zwecks individuellem Direktmarketing mit Ihrem Einverständnis oder zur Verfolgung unserer Rechtsansprüche, soweit das Speichern derartiger Informationen hierfür als notwendig erachtet wird.

Persönliche Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von persönlichen Vergünstigungen durch uns an Sie werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab dem Datum des letzten Kaufs eines B&O Produkts gespeichert und verarbeitet. Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrem Feedback zu unseren Produkten und Services werden für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab dem Datum des Ausfüllens der entsprechenden Umfrage, des Fragebogens oder Feedback-Formulars gespeichert und verarbeitet. 

Nach Ablauf der zuvor genannten Zeiträume werden die entsprechenden persönlichen Daten gelöscht, es sei denn, die entsprechenden Daten können rechtmäßig zu anderen Zwecken gespeichert und verarbeitet werden, für die wir über eine rechtliche Grundlage verfügen.

8. Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel, Tags und andere Identifikatoren, um Ihre Einstellungen zu speichern, zu erfassen, wie unsere Websites und Apps genutzt werden und um unsere Marketingangebote anzupassen.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät angelegt wird, sobald Sie eine Website besuchen. Damit ist es uns möglich: (1) Ihren Computer wiederzuerkennen; (2) Ihre Einstellungen zu speichern; (3) zu erfassen, welche Websites der Bang & Olufsen Group Sie besucht haben; (4) Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem wir die Effektivität von Inhalten und Anzeigen messen und diese an Ihre Interessen anpassen; (5) Suchen und Analysen durchzuführen; und (6) Ihnen mit Sicherheits- und administrativen Funktionen zu helfen. Einige Cookies werden in Ihrem Browser-Cache abgelegt, die mit Flash-Technologien verknüpften Cookies werden in Ihren Adobe Flash Player-Dateien gespeichert.

Pixel sind winzige elektronische Tags mit einem eindeutigen Identifikator, die in Websites, Online-Anzeigen und/oder E-Mails eingebettet sind. Sie dienen: (1) dem Sammeln von Nutzungsinformationen wie Anzeigenaufrufe oder Klicks und E-Mail-Öffnungsraten; (2) dem Messen der Popularität der Werbung; und (3) dem Zugriff auf Benutzer-Cookies.

Da wir zusätzliche Technologien anwenden, können wir auch anhand anderer Methoden Informationen sammeln.

Bitte beachten Sie, dass Sie einstellen können, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt oder aktualisiert wird bzw. dass Sie Cookies im Allgemeinen blockieren können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Hilfe“ in Ihrem Browser. Sie können die Verwendung von Flash-Technologien, einschließlich Flash-Cookies und lokaler Speicherobjekte, ebenso mit den auf der Website von Adobe verfügbaren Flash-Management-Tools verwalten. Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Blockieren, Deaktivieren oder Verwalten eines oder sämtlicher Cookies möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Funktionen oder Angeboten auf unseren Websites oder in unseren Apps haben. Sie müssen beispielsweise Cookies von unserer Seite akzeptieren, um einen Kauf auf unseren Websites abschließen zu können. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ihren Einsatzzwecken finden Sie in unseren Hinweisen zur Verwendung von Cookies.

9. Zuständigkeit für die Verarbeitung

Bang & Olufsen a/s, Peter Bangs vej 15, DK-7600 Struer, Dänemark ist Datenverantwortlicher und für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zuständig.

IHRE RECHTE

10. Zugang zu Ihren persönlichen Daten und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden persönlichen Daten, die Sie der Bang & Olufsen Group zur Verfügung gestellt haben, zuzugreifen und sie in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten an Dritte weiterzugeben. Ihre von der Bang & Olufsen Group verarbeiteten persönlichen Daten können unter https://cloud.bang-olufsen.com eingesehen werden.

11. Aktualisieren und/oder Löschen Ihrer persönlichen Daten

Wir empfehlen Ihnen, Ihre persönliche Daten, die Sie der Bang & Olufsen Group zur Verfügung gestellt haben, stets zu aktualisieren, wenn sich etwas an Ihren persönlichen Daten ändert. Dies können Sie unter https://cloud.bang-olufsen.com tun, indem Sie sich anmelden und die entsprechenden Felder ändern.

Damit sichergestellt ist, dass Ihre von uns verarbeiteten persönlichen Daten aktuell sind, bitten wir Sie mindestens einmal pro Jahr, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren.

Ihre persönlichen Daten können unter https://cloud.bang-olufsen.com von den Servern der Bang & Olufsen Group gelöscht werden, es sei denn, die Bang & Olufsen Group ist durch geltende Gesetze und Bestimmungen berechtigt oder verpflichtet, diese Daten zu speichern und zu verarbeiten, ohne dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Nach der Löschung werden Ihre persönlichen Daten unverzüglich von den Servern der Bang & Olufsen Group gelöscht, wobei es zwei (2) Monate dauern kann, bis eine vollständige Löschung jeglicher Daten, die in Ihrem Backup gespeichert sein können, gewährleistet ist.

Sie können sich auch an die Bang & Olufsen Group wenden, wenn Sie gespeicherte persönliche Daten prüfen, aktualisieren oder löschen möchten. Die entsprechenden Kontaktdetails finden Sie unten in Abschnitt 19. Beachten Sie bitte, dass Sie zunächst Ihre Identität verifizieren müssen, bevor Sie auf Ihr Konto zugreifen und Änderungen vornehmen können.

12. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Einige der Verarbeitungstätigkeiten durch die Bang & Olufsen Group können auf Ihrer Einwilligung beruhen. In einem solchen Fall haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, stellen die Bang & Olufsen Group und an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein, es sei denn, eine weitere Verarbeitung oder Speicherung ist erlaubt oder erforderlich entsprechend der geltenden Gesetzgebung zu den persönlichen Daten oder anderen geltenden Gesetzen und Bestimmungen. Beachten Sie bitte, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Folge haben kann, dass die Bang & Olufsen Group Ihre Anfragen möglicherweise nicht erfüllen oder Ihnen unsere Services nicht zur Verfügung stellen kann.

13. Recht auf Begrenzung der verarbeiteten Daten und Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu begrenzen, wenn die persönlichen Daten nicht korrekt sind, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie jedoch der Löschung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, wenn die Bang & Olufsen Group Ihre persönlichen Daten nicht länger für Verarbeitungszwecke benötigt, die Speicherung solcher Daten jedoch von Ihnen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht gewünscht wird oder wenn die Bang & Olufsen Group weiterhin ein berechtigtes Interesse an den entsprechenden persönlichen Daten hat. Die entsprechenden Kontaktdetails finden Sie unten in Abschnitt 19.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die zur Verwirklichung des berechtigten Interesses der Bang & Olufsen Group erhoben und verarbeitet wurden, zu widersprechen, beispielsweise wenn wir Ihnen relevante Produktsoftware-Aktualisierungen zur Verfügung stellen, Ihre zukünftigen Käufe durch Speichern Ihrer Lieferinformationen vereinfachen, oder wenn wir Analysen und Statistiken zu Art, Datum und Häufigkeit Ihrer Nutzung von B&O Produkten erstellen. Die entsprechenden Kontaktdetails finden Sie unten in Abschnitt 19.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zweck des Direktmarketings zu widersprechen. Dazu müssen Sie sich durch Anklicken des entsprechenden Links am Ende der Marketingkommunikation von der Bang & Olufsen Group oder über Ihr Konto unter https://cloud.bang-olufsen.com von unseren Marketinginformationen abmelden.

14. Recht auf Beschwerde

Wenn Sie bei der Bang & Olufsen Group Beschwerde wegen einer Datenschutzverletzung einlegen möchten, senden Sie Ihre Beschwerde bitte per Post an Bang & Olufsen a/s, Peter Bangs vej 15, DK-7600 Struer, Dänemark, z. Hd. Legal oder per E-Mail an dataprotection@bang-olufsen.dk

Wir bestätigen den Eingang Ihrer Beschwerde innerhalb von fünf (5) Werktagen. Wir werden unser Bestes tun, um das Problem schnellstmöglich und innerhalb eines (1) Monats ab Beschwerdedatum zu lösen. Sollte es länger als einen (1) Monat dauern, auf Ihre Beschwerde zu reagieren, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen und Ihnen die entsprechenden Gründe mitteilen.

Sollten Sie mit dem Ergebnis oder der Bearbeitung Ihrer Beschwerde durch die Bang & Olufsen Group nicht zufrieden sein, können Sie sich an die dänische Datenschutzbehörde wenden, entweder per Post an Datatilsynet, Borgergade 28, 5., DK-1300 Kopenhagen, Dänemark oder per E-Mail an dt@datatilsynet.dk.

SONSTIGES

15. Websites, Plug-ins und Services von Drittanbietern

Websites, Apps und Produkte der Bang & Olufsen Group können Links zu Websites, Plug-ins wie einem Anmelde-Plug-in für soziale Medien oder Services wie der Sprachsteuerungsfunktion von Amazon oder Google enthalten. Bezüglich Ihrer Nutzung von sprachgesteuerten B&O Produkten beachten Sie bitte, dass die Bang & Olufsen Group keine Tonaufnahmen in eigenem Namen sammelt oder verarbeitet, sondern diese lediglich Drittanbietern zur Verfügung stellt.

Wenn Sie sich entscheiden, diese Websites, Plug-ins oder Services zu nutzen, dürfen Ihre persönlichen Daten an diese Drittanbieter weitergegeben werden. Die Bang & Olufsen Group ist nicht für den Inhalt oder Praktiken solcher Webseiten, Plug-ins oder Services verantwortlich. Die Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter und nicht dieser vorliegenden Datenschutzrichtlinie. Wir bitten Sie eingehend, die Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien der entsprechenden Drittanbieter zu lesen.

16. Datensicherheit

Die Bang & Olufsen Group ist sehr auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bedacht. Wir setzen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten unter der Kontrolle der Bang & Olufsen Group die erforderlichen organisatorischen, technischen und administrativen Maßnahmen ein, wie zum Beispiel eine Kontrolle von Zugriff auf Daten, Übermittlung, Eingabe und Verfügbarkeit sowie Trennung von Daten.

Der Zugang zu einer Reihe von Online-Diensten bei der Bang & Olufsen Group ist durch Zugangsbeschränkungen in Form von Benutzername und Passwort geschützt. Es ist wichtig, dass Sie stets ein Passwort wählen, das für andere schwer zu erraten ist, und dass Sie Ihr Passwort vor Preisgabe schützen.

Ihre persönlichen Daten und, sofern Sie diese der Bang & Olufsen Group zur Verfügung gestellt haben, Ihre Kreditkartendaten verbleiben verschlüsselt auf den sicheren Webservern der Bang & Olufsen Group. Kreditkartendaten werden an eine oder mehrere zugelassene und zertifizierte Serviceanbieter weitergeleitet und werden nicht länger gespeichert, als für die Verarbeitung der Daten nötig. Sämtliche externen Übertragungen persönlicher Daten durch Bang & Olufsen sind durch Verschlüsselung geschützt.

Sämtliche Datenspeicherungs- und -verarbeitungsaktivitäten in Computereinrichtungen der Bang & Olufsen Group sowie in Einrichtungen von Geschäftspartnern unterliegen schriftlichen Verträgen.

Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit der Bang & Olufsen Group nicht mehr sicher ist (wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass die Sicherheit Ihres Kontos/eines Ihrer Konten bei der Bang & Olufsen Group gefährdet ist), kontaktieren Sie uns bitte umgehend und informieren Sie uns über das Problem. Die entsprechenden Kontaktdetails finden Sie unten in Abschnitt 19.

17. Nutzung durch Kinder

Die Bang & Olufsen Group richtet sich nicht an Kinder bzw. zielt nicht auf diese ab. Dementsprechend richten sich unsere Online-Services einschließlich persönlicher Konten auf Websites und in Apps der Bang & Olufsen Group, die persönliche Daten erheben, nicht an Personen unter sechzehn (16) Jahren und es sollte von solchen Personen nicht auf sie zugegriffen werden. Wir bitten daher, dass Personen unter 16 Jahren der Bang & Olufsen Group keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Minderjährige müssen die ausdrückliche Zustimmung ihrer Eltern oder gesetzlichen Vertreter einholen, bevor sie auf persönliche Daten zugreifen oder solche zur Verfügung stellen. Werden wir von einem Elternteil oder gesetzlichen Vertreter benachrichtigt oder wird auf andere Weise bekannt, dass ein Kind unter sechzehn Jahren der Bang & Olufsen Group seine persönlichen Daten zur Verfügung gestellt hat, schließen wir, falls zutreffend, das Konto des Kindes und löschen die sich in unserem Besitz befindlichen persönlichen Daten.

18. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Die Bang & Olufsen Group kann diese Datenschutzrichtlinie anpassen oder aktualisieren, um gegebenenfalls Änderungen an Produkten oder Services von Bang & Olufsen und Änderungen in der geltenden Gesetzgebung, den anwendbaren Vorschriften oder Praktiken Rechnung zu tragen und um Kunden-Feedback aufzugreifen. Dementsprechend sollten Sie sie regelmäßig auf Änderungen prüfen. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie immer am Anfang des Dokuments.

Bei erheblichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie entweder durch das Veröffentlichen einer Mitteilung oder durch eine Benachrichtigung an Sie.

19. Kontaktdetails

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die Bang & Olufsen Group kontaktieren Sie uns unter der folgenden Adresse:

Bang & Olufsen a/s,
Peter Bangs Vej 15
DK-7600 Struer
Dänemark
Abt.: Legal


oder senden Sie eine E-Mail an dataprotection@bang-olufsen.dk.


1 Die Bang & Olufsen Group (auch bezeichnet als „B&O“, „wir“, „uns“, „unser/e“) besteht aus Bang & Olufsen a/s, Peter Bangs vej 7600, DK-15, 7600 Struer, Dänemark und den Tochtergesellschaften, einschließlich B&O Play a/s, Peter Bangs vej 15, 7600 Struer, Dänemark. Weitere Informationen finden Sie in unserem Konzern-Jahresbericht.