SupportStores in Ihrer Nähe
Bang & Olufsen leerer Warenkorb

loading...

Ruhe, innerer Frieden und Gelassenheit Carolyne & Laura

Die New Yorker Heimat dieses internationalen Paares spiegelt dessen individuellen Sammlerstil wider. Auf gleiche Weise schaffen ihre einzigartigen Einrichtungsstücke ein Gleichgewicht, wenn sie als Einheit betrachtet werden.

Zuhause kann vieles bedeuten. Vielleicht, weil Zuhause ein sehr starkes Konzept ist, das eine Person, einen Gegenstand oder einen Ort beschreiben kann. Die einzige Voraussetzung ist, dass es einen, sobald man es betritt, mit warmer Vertrautheit und Geborgenheit empfängt. Genau das ist es, was Zuhause für Carolyne und Laura, zwei in New York City lebende Kreative, ausmacht. Und sie wollen, dass ihre Wohnung in Manhattan auch anderen dieses Gefühl vermittelt. Sie soll ein Ort sein, an dem sowohl sie als auch ihre Lieben sich entspannen und inspirieren lassen können. „Du solltest dich entfalten können, auch in der Geborgenheit deines Zuhauses“, sagt Carolyne. Diese Qualitäten machen ihr Zuhause auch zu einem tragfähigen kreativen Raum. Wenn sie zuhause an Projekten arbeitet, ist es ihr wichtig, von inspirierenden, schönen Objekten umgeben zu sein. Für sie gibt es eine deutliche Verbindung zwischen ihrer Arbeit in der Modebranche und der Innenarchitektur.

loading...

„Über die Kleidung präsentieren Sie sich nach außen. Mit Einrichtungsgegenständen ist es ähnlich. Wenn wir uns ein Zuhause aufbauen, bauen wir uns eine Identität auf.“

Carolyne

Ein Zuhause schaffen

Die Wohnung von Carolyne und Laura hat einen dynamischen Charakter, der zwei verschiedene Personen in Harmonie vereint. „Wenn man mit jemandem zusammenlebt, treffen zwei unterschiedliche Geschmäcker aufeinander, aber man arbeitet daran, sie zu einem Zuhause zu vereinen, in das beide immer wieder gerne zurückkehren.“ Die weißen Wände des Raumes sind überwiegend unberührt; eine Vielzahl von gerahmten Kunstwerken steht an die Wand gelehnt auf dem Boden. Der Bücherschrank enthält die verschiedensten Werke von Künstlerbüchern bis hin zu Romanen und reicht fast bis an die Wohnzimmerdecke. Jeder Stuhl, jede Lampe, jedes Buch erzählt etwas über den Charakter der beiden Frauen und ihr gemeinsames Leben.

A Collectors Mindset

Between the two, Carolyne and Laura have lived in many places all over the world, and home was never attached to any physical place; it was always wherever they were. But as they grow, having a place to keep their favorite objects means more. “It could be anywhere, but it’s actually the things that are in the home that make it for us.” Their chair collection exemplifies this sentiment and expresses the women’s meaningful ties to Scandinavia. Although the pair “randomly” picks pieces, the chairs still speak to their lives and experiences. “We have some Alvar Aalto, maybe because my grandma is Finnish, and some Danish classics because of the time I spent living in Copenhagen.”

loading...

Musik als Herzschlag eines Zuhauses

Carolyne und Laura nutzen ihr Zuhause als Treffpunkt für einen gemütlichen Abend. Vor allem in New York haben sie das Gefühl, dass es etwas Besonderes ist, Freunde zuhause zu empfangen. Samstagsabends, wenn die meisten ausgehen würden, laden die beiden ihre Freunde zu sich ein. Musik als besonderes Erlebnis. „Es ist schön, dass du dir deine eigene Musik aussuchen, ein paar Freunde einladen und über alle möglichen Ideen und das, was du in der Woche erlebt hast, reden kannst.“ Musik ist der Herzschlag eines solchen Abends. Sie gibt das Tempo für die Treffen vor. Und jedes ist anders. Die beiden betrachten Musik als eine weitere Präsenz in ihrem Raum; ein kraftvolles Element, das eine besondere Erfahrung sein kann. „Allein dadurch, wie man Musik spielt und welches Genre man hört, kann man sich fast mit ihr unterhalten." An ihren geselligen Abenden zuhause bestimmt die Musik den Rahmen, wie es kein anderes Element kann, und haucht der Wohnung neues Leben ein, wenn die Freunde eintreffen.